Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Wiesbadener Wohlgefühl im Wandel

Wiesbaden – Die überwiegende Mehrheit der Wiesbadenerinnen und Wiesbadener lebt gerne in der Landeshauptstadt und bescheinigt ihr eine hohe Lebensqualität. Die Zufriedenheit mit vielen Einzelaspekten der kommunalen Infrastruktur hat in den letzten Jahren jedoch tendenziell abgenommen, wie erste Ergebnisse aus der Umfrage…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Wahlhelfer für die Europa- und Oberbürgermeister-Direktwahl gesucht

Wiesbaden – In den nächsten Tagen werden rund 4.500 wahlberechtigte Wiesbadener Bürgerinnen und Bürger eine „Wahlsendung“ in ihrem Briefkasten vorfinden, die nichts mit Wahlwerbung zu tun hat. Bürgermeister Dr. Oliver Franz wendet sich mit dem Schreiben vielmehr an Wahlberechtigte, deren Namen aus…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Soziales: Fördermittel für kulturelle Integrationsprojekte 2019

Wiesbaden – Soziales: Die Landeshauptstadt Wiesbaden stellt auch in diesem Jahr wieder 50.000 Euro für kulturelle Projekte, die zur interkulturellen Öffnung von Kulturangeboten und Kultureinrichtungen beitragen, bereit. Kulturdezernent Axel Imholz erklärt dazu: „Kulturelle Teilhabe von Menschen, unabhängig ihrer Herkunft, leistet einen wichtigen…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Stadtwache wird auf Bussen beworben

Wiesbaden – „In Not- und Gefahrensituationen sollen die Bürgerinnen und Bürger nicht lange überlegen müssen, wo sie Hilfe finden können. Der Weg zur Wache der Stadtpolizei muss automatisch gefunden werden“, erläutert Bürgermeister und Ordnungsdezernent Dr. Oliver Franz den Hintergrund der Werbung für…

Hessische-Nachrichten - Hessische Politik-FDP - Aktuell -

Wiesbaden – SCHARDT-SAUER (FDP): SPIESSRUTENLAUF VOR SCHWANGERSCHAFTSKONFLIKTBERATUNGSSTELLEN VERHINDERN

Schwangere werden durch Handlungen von Abtreibungsgegnern diffamiert – Stadt Frankfurt richtet keine Schutzzonen ein – Dringlicher Berichtsantrag an die Landesregierung. WIESBADEN – Die rechtspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Marion SCHARDT-SAUER, hat Kritik an den Aktivitäten von Abtreibungsgegnern vor Schwangeren-Konfliktberatungsstellen geübt. „Es kann nicht…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Wiesbadener Integrationspreis

Die Landeshauptstadt Wiesbaden wird im Jahr 2019 zum dreizehnten Mal den Integrationspreis verleihen. Wiesbaden – Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert und wird jährlich an Einzelpersonen, die in Wiesbaden wohnen, oder Vereine, Verbände und sonstige Institutionen und Initiativen aus Wiesbaden verliehen,…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Zentrale Gedenkstunde und Kranzniederlegungen am Volkstrauertag

Wiesbaden – Aus Anlass des Volkstrauertages am Sonntag, 18. November, finden im gesamten Stadtgebiet Gedenkstunden und Kranzniederlegungen für die Toten beider Weltkriege und die Opfer des Nationalsozialismus statt. Zu den Gedenkstunden mit Kranzniederlegung sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, die sich am…

Hessische-Nachrichten -Kassel- Aktuell -

Kassel – 80. Jahrestag: Stadt Kassel gedenkt Opfern der „Reichskristallnacht“

Kassel – 80. Jahrestag: Aus Anlass der Zerstörung der Kasseler Synagoge findet am Mittwoch, 7. November, 14 Uhr, auf dem alten jüdischen Friedhof, Fasanenweg in Bettenhausen, eine Kranzniederlegung am Mahnmal für die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus statt. Am Abend folgt dann ab…

Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau- Aktuell -

Stadt Hanau – Lokalpatrioten im Dienst der Stadt: OB gratuliert Stadtführern zum 30jährigen Jubiläum

Stadt Hanau – Zu einem ganz besonderen Jubiläum gratulierte Oberbürgermeister Claus Kaminsky jüngst Professor Dr. Wolfgang Hasenpusch, Christine Maulbecker, Brigitte Wende und Martin Hoppe. „Sie sind seit 30 Jahren offiziell im Auftrag der Tourist-Information Hanau als Stadtführerinnen und Stadtführer für die Stadt…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Online-Beteiligung: Hopp oder Top? Gelungen oder verbesserungsbedürftig?

Wiesbaden – Online-Beteiligung: Seit über einem Jahr gibt es die städtische Online-Beteiligungsplattform dein.wiesbaden.de – Zeit, eine Zwischenbilanz zu ziehen und ein Feedback zum neuen Informations- und Beteiligungsangebot einzuholen. „Wir möchten wissen, wie dein.wiesbaden.de von den Wiesbadenerinnen und Wiesbadenern angenommen wird, was gut…