Eltville am Rhein – Frühlingsfest und französischer Delikatessen- und Gourmetmarkt am Eltviller Rheinufer

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Eltville -Eltville am Rhein – Den Einzug des Frühlings feiern die Eltviller und ihre Gäste alljährlich mit dem Frühlingsfest an der Rheinpromenade.

Von Samstag, 28. April bis Dienstag, 1. Mai erwarten bunte Stände rund um den Frühling die Gäste am romantischen Rheinufer. Für das leibliche Wohl sorgen Eltviller Winzer und verschiedene Gastronomen auf dem Festgelände sowie der beliebte französische Delikatessenmarkt unter den Platanen, der bereits am Freitag, 27. April seine Stände öffnet.

Am Freitagabend ab 18 Uhr sind alle Rock-Musikliebhaber eingeladen, mit der Band „Mission Possible“ zu rocken. Die fünf Musiker von Mission Possible präsentieren mit ihrer Show eine Auswahl feinster Rock- und Popmusik aus den vergangenen drei Jahrzenten. Mit viel Liebe zum Detail, großer Spielfreude und starker Bühnenperformance verstehen die Jungs den Herzschlag ihres Partyrepertoires auf den Puls des Publikums zu übertragen.

Die Gästeführer bieten am Samstag gleich drei Führungen an: Um 15 Uhr eine Tour durch die historische Altstadt, Treffpunkt ist der Obere Burghof der Kurfürstlichen Burg, einen Rundgang „In vino veritas“ durch die Wein, Sekt- und Rosenstadt, Treffpunkt ebenfalls Oberer Burghof, 17.30 Uhr und eine Tour mit dem Nachtwächter um 21 Uhrg „Hört Ihr Leut´ und lasst Euch sagen“, Treffpunkt am Sebastiansturm.

Der Sonntag erwartet die kleinen Gäste und alle Märchenliebhaber zu einem Theaterstück. Um 14 Uhr spielt das Galli-Theater im Zwinger der Kurfürstlichen Burg das Stück „Hänsel und Gretel“.

Am Montag ab 18 Uhr gibt es Best Rock- und Pop unplugged. Der Künstler Pascal Elarbi ist seit 2006 als „Pasi der Pogo“ auf den unterschiedlichsten Bühnen zu finden. Früher war er noch als Punkrocker mit Akustikgitarre bekannt, doch dies sollte sich in den nächsten Jahren ändern. Seine wachsende Begeisterung für Rock- und Pop-Klassiker und selbstgeschriebene deutschsprachige Stücke spiegelte sich fortan in seinem Programm wieder.

Nach einem Besuch auf der Rheingauer Automobil-Ausstellung (RAA) auf dem Parkdeck des Kiliancenters am Dienstag sind alle Gäste ab 15 Uhr zum Multinationalen Konzert im Rahmen der Städtepartnerschaftsbegegnung Eltville – Passignano – Montrichard mit Musikgruppen aus den Partnerstädten und der Big Band des Eltviller Gymnasiums eingeladen. Bei Regen findet das Konzert im Atrium des Eltviller Gymnasiums im Wiesweg statt.

Für alle Live-Musikveranstaltungen sowie das Märchentheater gilt: Eintritt frei im Zwinger der Burg!

Fest-Öffnungszeiten:

Samstag von12 bis 22 Uhr

Sonntag und Dienstag von 10 bis 22 Uhr

Montag von 16 bis 22 Uhr

Weitere Auskünfte zum Frühlingsfest und die Preise für Führungen erhalten Interessierte bei der Tourist-Information im Besucherzentrum Kurfürstliche Burg, Burgstraße 1, 65343 Eltville, Telefon 06123 9098-0, E-Mail touristik@eltville.de.

***

Der Magistrat der Stadt Eltville am Rhein
Gutenbergstraße 13
65343 Eltville am Rhein

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting