HASLOCH – Goldmünzen bei Einbruch in Einfamilienhaus erbeutet

Deutschland-24.com - Unterfranken - Aktuell -HASLOCH, LKR. MAIN-SPESSART (BY) – Einbrecher haben am Montagabend in einem Einfamilienhaus zehn Goldmünzen im Wert von etwa 250 Euro mitgehen lassen. An einer Terrassentüre verursachten sie jedoch 500 Euro Schaden.

Die Tatzeit für den Einbruch im Weinbergsweg lässt sich auf 17:30 Uhr bis 19:50 Uhr eingrenzen. In diesem Zeitraum hebelten Unbekannte die Terrassentüre auf und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten im Haus. Nach bisherigen Feststellungen fehlen aus dem Schlafzimmer lediglich die Goldmünzen, mit denen die Täter unerkannt entkamen.

Die Polizeiinspektion Marktheidenfeld bittet jetzt Zeugen um Ihre Mithilfe. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 09391/9841-0 zu melden.

© Bayerische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.