Heppenheim – Bezug des ehemaligen Kaufhaus Mainzer Ende März

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Heppenheim -Heppenheim – Die Arbeiten im ehemaligen Kaufhaus Mainzer befinden sich in der Endphase. Die ersten Fachbereiche werden Ende März umziehen. Bis dahin laufen die vorbereitenden Arbeiten auf Hochtouren.

Am Freitag (22.) werden zunächst technische Umstellungsarbeiten durchgeführt. An diesem Tag ist die Telefon- und E-Mail-Verbindung nur eingeschränkt möglich. Daher bleiben die Dienststellen der Stadtverwaltung an diesem Tag geschlossen.

Vom 27. bis 29.03. findet der Umzug in die neuen Räume statt. In dieser Zeit kann es zu Beeinträchtigungen bei der Erreichbarkeit der städtischen Mitarbeitenden der Fachbereiche Bauen und Finanzen / Stadtkasse kommen.

Nach Bezug der neuen Räumlichkeiten im ehemaligen Kaufhaus Mainzer stehen die Mitarbeitenden ab Montag, 01.04.2019 wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

***

FB1 / Allgemeine Verwaltung
Öffentlichkeitsarbeit / Pressestelle der Stadt Heppenheim