Lahnstein – Holzgeschnitzte Ruhebank am Spießborn zerstört

2503lakb01

Ruhebank am Spießborn zerstört – Foto: Polizei Koblenz

Lahnstein – Im Zeitraum, Freitag, den 20.03.2015, 19:00 Uhr – Sonntag, den 22.03.2015, 08:00 Uhr, zerstörten unbekannte Täter eine handgeschnitzte Ruhebank am Waldparkplatz „Spießborn“ an der K 68 in Lahnstein.

Die Bank war im Jahr 2013 von einem Lahnsteiner Künstler angefertigt worden. Sie wurde nicht nur sinnlos zerstört. Vielmehr nahmen die unbekannten Täter auch noch die beiden mit Adlerköpfen verzierten Holzstempel mit, an denen ehemals das Rückenteil der Bank befestigt war.

Der Schaden wird auf ca. 750 Euro geschätzt.

Die Polizei Lahnstein bittet um Hinweise unter Tel.: 02621/9130.

***
Text: Polizei Lahnstein

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.