Mannheim – Tödlicher Verkehrsunfall im Eberswalder Weg – Zeugen gesucht

News-Welt24 - Mannheim - Aktuell -Mannheim (BW) – Zu einem Verkehrsunfall mit Todesfolge kam es am 03.01.2015, gegen 19.35 Uhr, im Stadtteil Vogelstang. Ein 81-Jähriger Fußgänger überquerte nach derzeitigen Erkenntnissen den Eberswalder Weg, um zu seinem dort geparkten Pkw zu gelangen.

Er lief unmittelbar hinter einem Fahrzeug mit Kastenaufbau auf die Straße und wurde hierbei von einem 34-Jährigen Pkw-Fahrer erfasst, welcher den Eberswalder Weg in Richtung des dortigen Einkaufszentrums befuhr.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fußgänger unter einen weiteren dort geparkten Pkw geschleudert. Der Fußgänger wurde noch an der Unfallstelle durch Sanitäter und Notarzt medizinisch versorgt und in ein Mannheimer Krankenhaus eingeliefert.

Dort erlag er seinen schweren Verletzungen. Mit der Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger beauftragt. Zeugen die Hinweise zum Unfallhergang geben können werden gebeten sich mit der Polizei Mannheim, Verkehrsunfallaufnahme West, unter 0621/174-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim

 

Kommentare sind geschlossen.