Wiesbaden – 3. Unternehmerforum Gesundheit am Mittwoch, 20. März

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Am Mittwoch, 20. März, wird das dritte Unternehmerforum Gesundheit des Gesundheitsamtes und des Personal- und Organisationsamtes der Landeshauptstadt im Wiesbadener Rathaus stattfinden. Dies ist eine Veranstaltung für Wiesbadener Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich über Möglichkeiten des Gesundheitsmanagements informieren und austauschen möchten.

Betriebliche Gesundheitsförderung wird ein immer wichtigerer Baustein in der Angebotspalette von Arbeitgebenden. Langfristig profitieren Unternehmen von einem gut integrierten Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Die Mitarbeitenden werden motivierter und zufriedener, der Krankenstand im Betrieb geht zurück und dadurch steigt die Produktivität im Betrieb- so ist zumindest die Idealvorstellung.

Damit dies gelingen kann, benötigen Unternehmen das gewisse Know-how und personelle Kapazitäten. Das Unternehmerforum Gesundheit ist als aufeinander aufbauende Veranstaltungsreihe konzipiert. Der Veranstalter bietet den Betrieben kostenfrei und neutral Informationen, wie Gesundheit in Ihr Unternehmen integriert werden kann.

In der kommenden Veranstaltung wird schwerpunktmäßig die Zielsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements vorgestellt. Ziele setzen die Messlatte für jede gesundheitsfördernde Maßnahme im Betrieb und beeinflussen die gewählten Aktionen. Daher sollten sie zweckmäßig, durchdacht und auf das Unternehmen angepasst sein. Durch Vorträge und Workshops werden diese Inhalte und Ideen vermittelt.

Interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer Wiesbadens können sich gerne unter gesundheitsfoerderung@wiesbaden.de oder telefonisch unter (0611) 31-3777 / -2074 an die Kommunale Gesundheitsförderung der Stadt wenden, um sich für die Veranstaltung anzumelden.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden