Wiesbaden – Bürgerbeteiligung Wilhelmstraße 1: Workshops beginnen

Unser Hessenland - Wiesbaden - Stadt-News -Wiesbaden – Nach der Auftaktveranstaltung am 30. September, geht der Prozess der Bürgerbeteiligung zur Wilhelmstraße 1 weiter. Am Donnerstag, 3. November, 18 bis 21 Uhr, beginnt im Rathaus die Reihe der Workshops zur weiteren Bearbeitung der Nutzungsvorschläge für die Bebauung des Grundstücks am Beginn der Wilhelmstraße.

Die Arbeitsgruppe aus Bürgerinnen und Bürgern, Vertretern der Politik und der Verwaltung wird sich mit den Vorschlägen der Bürgerschaft aus der Auftaktveranstaltung beschäftigen. Ziel der Arbeit ist es, die einzelnen Vorschläge weiter zu qualifizieren und anhand der ebenfalls in der Auftaktveranstaltung formulierten Kriterien zu bewerten, um so zu einer Empfehlung zu kommen.

Die Arbeitsgruppe trifft sich insgesamt drei Mal; die weiteren Workshop-Termine sind am 23. November und am 13.Dezember, jeweils wieder von 18 bis 21 Uhr. Die Sitzungen sind öffentlich.

+++


Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schloßplatz 6
65183 Wiesbaden