Wiesbaden – Kartenverkauf für Fastnachtsveranstaltungen

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Die Abteilung Altenarbeit des Amtes für Soziale Arbeit lädt auch in der Kampagne 2018/2019 zusammen mit zwei Karnevalsvereinen Wiesbadenerinnen und Wiesbadener ab 60 Jahren zu närrischen Veranstaltungen ein. Karten gibt es beim Amt für Soziale Arbeit – Abteilung Altenarbeit -, Konradinerallee 11 , Zimmer 2.169 montags und mittwochs vormittags von 8 bis 12 Uhr.

Am Sonntag, 10. Februar, 14.11 Uhr, findet die große Sitzung des Carneval Club Wiesbaden (CCW) im Friedrich-von-Thiersch-Saal des Kurhauses statt. Der Eintritt kostet 16 Euro, für Grundsicherungsempfänger ermäßigt 8 Euro.

[sc name=“Karneval970″]

Am Sonntag, 24. Februar, 14.33 Uhr, feiern die Sonnenberger Käuzchen in der Turnhalle der Turn- und Sportgemeinde Sonnenberg e.V.. Bei dieser Veranstaltung kostet der Eintritt 7,50 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Für Gehbehinderte ist ein Fahrdienst vom Hofgartenplatz eingerichtet.

Einlass ist jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Neben dem närrischen Programm werden Kaffee, Kreppel und ein Getränk geboten. Fragen können telefonisch unter (0611) 312615 gestellt werden.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden