Wiesbaden – Wellnesstag in der Salzgrotte am Mittwoch, 20. März

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Das Geriatrische Rehabilitationsnetzwerk und das Forum Demenz Wiesbaden bieten pflegenden Angehörigen einen Wellnesstag am Mittwoch, 20. März, von 11 bis 15.30 Uhr, in der Wiesbadener Salzgrotte, Schlichterstraße 8, an. Der Eintrittspreis beträgt zehn Euro. Anmelden können sich Interessierte telefonisch unter (0611) 319172 und 319173.

Die Einladung richtet sich in erster Linie an „Hauptpflegepersonen“, die von der tagtäglichen Pflege am meisten belastet sind. Neben einem Vortrag, einer Einführung ins Joga und einem Mittagsimbiss, soll die Veranstaltung Gelegenheit zur Entspannung geben und den Austausch mit anderen pflegenden Angehörigen ermöglichen. Bei Bedarf wird ein Betreuungsangebot für den Pflegebedürftigen organisiert.

Larisa Beuth, Besitzerin der Salzgrotte, über dieses Angebot: „Das Besondere an der Salzgrotte ist, dass das Salz, welches sich in der Grotte befindet, direkt vom Toten Meer stammt und man nach einer Stunde in der Grotte so viel Mineralien eingeatmet hat, wie sonst nur bei einem dreitägigen Aufenthalt am Meer.“

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden