St. Goarshausen – Freizeit-Tipp: Innenbesichtigung mit Führung in der Burg Maus – Samstag, 18. April 2015, 14 Uhr

Burg Maus_mit Wellmich

Die Burg Maus in St. Goarshausen-Wellmich – Foto: Freigegeben – Loreley-Touristik e.V.

St. Goarshausen (RLP) – Freizeit-Tipp: Die Burg Maus in St. Goarshausen-Wellmich öffnet in der Saison 2015 interessierten Gästen die Tore.

Bei einer Burgführung sind unter sachkundiger Leitung unter anderem der Rittersaal, die Burgkapelle und sehenswerte Räumlichkeiten zu besichtigen.

Der Bergfried kann bei guter Witterung bestiegen werden, um von dort aus die herrliche Aussicht in das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal zu genießen.

Treffpunkt: 14 Uhr vor dem Burgtor der Burg Maus in Wellmich. Dauer der Führung ca. 2 Stunden.

Ein Weg zur Burg führt in ca. 20 Minuten ab Wellmich, Bachstraße hinauf auf die Burg, es besteht keine Fahrgelegenheit.

Eine Anmeldung ist wegen begrenzter Teilnahmezahl erforderlich. Tel. 06771/910-0

Termine und Preise:

• Tagesführungen
Samstag, 18.04., Samstag 16.05., Samstag 18.07., Samstag 08.08., Sonntag 30.08., je 14 Uhr, Preis: 6 €/Person
• Burgbesichtigung mit Konzert des Frauen- und Kirchenchor Nochern
Sonntag 14.06., 16 Uhr, Preis: 18 €/Person inkl. Kaffee & Kuchen
• Mondscheinführungen inkl. Weinprobe
Sonntag 05.07., Samstag 01.08., Samstag 29.08. je 19 Uhr, Preis: 18 €/Person inkl. Weinprobe

Alle Themenführungen und Wanderungen im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal sind in dem Informationsheft „Gästeführungen –Dem Erbe auf der Spur unterwegs im Mittelrheintal “ und im Internet unter www.gaestefuehrer-mittelrhein.de zu erfahren.

Das Heft ist bei der Loreley-Touristik, Bahnhofstraße 8, 56346 St. Goarshausen kostenlos erhältlich.

***
Text: Loreley-Touristik e.V.
von der Marksburg bis zur Pfalzgrafenstein
Bahnhofstraße 8, 56346 St. Goarshausen

 

Kommentare sind geschlossen.